Hast du die Asanakarten bestellt? Ich bin sicher, dass sie dich lange begleiten werden. Damit sie nicht einfach im Bücherregal landen, habe ich dir ein kostenloses „Workbook“ zusammengestellt. Darin findest du 6 verschiedenen Ideen, wie du die Asanakarten nutzen kannst. Es spielt dabei keine Rolle, ob du Anfänger oder fortgeschrittener Yogi/Yogini bist, denn es ist für jedes Level etwas dabei.
Nimm dir etwas Zeit, um das Handbuch einmal durchzulesen. Ich erkläre ausführlich die verschiedenen Möglichkeiten zur Verwendung der Karten. Egal, ob du die Haltungen erlernen möchtest oder ob du Interesse hast einen Flow zu kreieren: Die Karten können dir dabei helfen! Anschließend findest du einige Arbeitsblätter, welche dir helfen eine Yoga-Routine zu finden. Du machst dir dadurch deinen Ausgangspunkt klar und überlegst dir, welche Ziele du verfolgst. Es kann unglaublich motivierend und klärend wirken, diese Dinge einfach aufzuschreiben. Zusätzlich gibt es noch eine Seite zur Reflexion, welche du nach 1 Monat oder einem halben Jahr (deine Entscheidung) ausfüllen kannst. Vielleicht auch immer jeweils am Ende eines Monats.

Du kannst die Datei hier gratis herunterladen und sie entweder digital nutzen oder ausdrucken.

Viel Spaß beim Ausprobieren 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.